Texte über Computer in Ulrich Kloses Logbuch

Beitrag vom: 09.09.2009
Von: junirio

Wird per PHP eine MySQL-Verbindung aufgebaut, dann kommt es häufig vor, dass Sonderzeichen in Abfrageergebnissen nicht richtig dargestellt werden. Bei mir passiert dies oft, wenn ich Datenbanken abfrage, die die Kollation UTF-8 haben. Das geschieht selbst, wenn die abfragende Seite an sich ebenfalls auf den Zeichensatz eingestellt ist.

Beitrag vom: 09.07.2009
Von: junirio

Ich habe ein Linux-System, auf dem der praktische Offline-Downloader WebHTTrack nicht funktioniert. Den Grund habe ich noch nicht herausgefunden. Da es sich bei WebHTTrack um eine Oberfläche für den Konsolenbefehl HTTrack handelt, lag der Versuch nahe, diesen zu verwenden. An der Man-Page bin ich aber zunächst gescheitert. Googlen brachte mich auch nicht viel weiter. Der übliche Effekt: In den einschlägigen Foren tummeln sich eine Menge Menschen, die alles aber ganz genau wissen und dies wiederum jeden ungefragt wissen lassen. Nur auf eine werthaltige Antwort auf die eigene Frage führt die Recherche nicht.

Beitrag vom: 25.02.2009
Von: junirio

Es ist ja immer so: Du brauchst für ein Computer- oder Programmierproblem eine Lösung. Google ist Dein Freund. Du findest auch jede Menge Äußerungen in der Trefferliste, die Dein Problem haarscharf verfehlen, dafür umso rechthaberischer sind.

Deswegen an dieser Stelle nun die Lösung, die ich fand, um in Typo3-CSS-Templates per PHP-Script auf den Body-Tag Einfluss zu nehmen.

Beitrag vom: 28.01.2009
Von: junirio

Die Aufgabe schien nicht übermmäßig schwer. Letztlich war sie es auch nicht. Zur Verbindung mit dem Uni-Netzwerk habe ich ein VPN (Virtuelles privates Netzwerk) benötigt. Ganz problemfrei lief es nicht. Aber nach kurzer Zeit habe ich es doch geschafft. Einige Zusatzinformationen waren nötig. Wie immer, steht das Notwendige nicht auf einer Webseite.

Beitrag vom: 21.01.2009
Von: junirio

Es ist ja so einfach, die Installation von Plugins für Gedit, den Texteditor von Gnome. Nur wo gehören die Drittpartei-Erweiterungen denn nur hin?